Eva privat

"Zum Runterkommen gehe ich mit meinem Hund Rufus am Elbstrand spazieren."

Mein Name ist Eva Botzenhart und ich bin Abgeordnete der GRÜNEN in der Hamburger Bürgerschaft.

Ich bin 55 Jahre alt und komme ursprünglich aus Augsburg, das hört man auch noch ein bisschen, insbesondere in den Momenten, in denen ich mich aufrege. Ich habe einen erwachsenen Sohn und einen kleinen schwarzen Spitz. Letzteren kennt der oder die eine oder andere vielleicht vom Elbstrand, wo ich gerne spazieren gehe.

Mittlerweile lebe ich schon seit über 35 Jahren in Hamburg, davon die allermeiste Zeit in meinem Wahlkreis Altona, wo ich mich zu Hause fühle.

Als Frau in der IT-Branche

Ich bin gelernte Einzelhändlerin und habe mein Abitur auf dem zweiten Bildungsweg gemacht. Bis zu meinem Einzug in die Bürgerschaft im März 2020 war ich 20 Jahre als Netzwerkadministratorin für die GRÜNE Bürgerschaftsfraktion tätig. Als Frau im digitalen Bereich zu arbeiten bescherte mir lange Jahre ein Alleinstellungsmerkmal. Inzwischen hat sich das zum Glück gewandelt, aber Frauen sind in der IT-Branche nach wie vor unterrepräsentiert. Durch meine persönliche Erfahrung habe ich eine hohe Sensibilität für Gleichstellungsthemen entwickelt und möchte als Fachsprecherin für Digitalisierung und Datenschutz dazu beitragen, dass sich die Chancen für Frauen und diverse Personen in dieser Branche weiter verbessern.

Mein Engagement für die LSBTIQ*-Community

Als offen lesbisch lebende Frau habe ich mich bei den lesbisch-schwulen Filmtagen engagiert und viele Jahre für die Hamburger GRÜNEN den CSD-Stand organisiert. Ich bin Delegierte meiner Fraktion in der Bundesarbeitsgemeinschaft Lesbenpolitik und setze mich für die Interessen und Belange von LSBTI* ein.

Datenschutzschulungen

Neben meiner Arbeit als Abgeordnete arbeite ich selbstständig als Coach. In meinen Workshops biete ich einen nicht-juristischen, niedrigschwelligen und praxisorientierten Zugang für Selbstständige und klein- und mittelständische Unternehmen zum Thema Datenschutz an. Ich habe meine Ausbildung zur Business Trainerin bei „V.I.E.L. Training und Coaching“ absolviert.

"Es gehört zu meiner Grundhaltung, eigenverantwortlich zu leben und zu ändern, was mir nicht gefällt."

"Es ist mir wichtig transparent aufzuzeigen, wie die finanzielle Ausstattung von Politiker:innen in der Realität aussieht."